Wer ich bin...

Eines meiner großen Ziele im Leben ist es, Fasziengesundheit auf der Welt zu verbreiten.

Beruflich bin ich Heilpraktikerin und führe seit 2012 eine Praxis für Schmerztherapie und Entspannung in Naumburg (Sachsen-Anhalt).

Im Laufe der Jahre habe ich sehr unterschiedliche Patienten kennengelernt und beobachten können, dass die Schmerzreduzierung stark davon abhing, wie sie im Alltag mit ihrem Körper umgegangen sind.

Manche waren regelrecht Meister in der Selbstfürsorge und haben nur wenige Hinweise gebraucht um ihre Beschwerden zu beheben.

Wenn wir das dann geschafft haben, fand ich das besonders schön - und so habe ich die Freude an der geglückten Faszienselbstfürsorge kennengelernt.

Ich liebe das ganze Thema und wenn ich ein gutes Buch dazu finde, dann muss ich mir den Wecker stellen, damit ich es nicht die ganze Nacht durchlese.