FASE-Seminare
  • Dehnungen
  • Selbstmassage
  • Rollen mit der Faszienrolle und dem Golfball
  • Körperhaltung
  • Umsetzung im Alltag
  • Faszienwissen
Die Inhalte der einzelnen Seminare richte ich immer nach den Interessen der Teilnehmer. So ist jeder Kurs unterschiedlich und kein abgespultes Programm.
Damit die Seminar-Teilnahme auch wirklich Sinn für dich macht, solltest du zumindestens allein oder auch mit Stuhl auf den Boden kommen und auch wieder hoch.
Außerdem solltest du für die Dauer des Seminars ohne Schmerzmittel auskommen können. Bei FASE bedienen wir uns der Schmerzsignale als Rückmeldung für die richtige Dosis. Wenn du Schmerzmittel nimmst, dann bekommst du ungenaue Rückmeldungen und verlierst dadurch diesen Schutz während der Faszien-Selbstfürsorge.
Wenn du unsicher bist, ob du gesund genug bist, dann rufe mich am besten an, dann finden wir im Gespräch heraus, ob das Seminar was für dich ist, oder nicht.
Mir ist wichtig, dass sich alle wohl fühlen. Ich finde, da lernt es sich am besten.
 
Ich stelle mir vor, wir sind eine Forschungsgruppe, die erforscht, was den jeweiligen Faszien besonders gut tut. Dafür gebe ich Übungen und Selbsthilfemethoden vor und wir probieren sie gemeinsam aus.
 
Es gibt in meinen Seminaren keine Partnerübungen, sondern jeder probiert für sich allein.
 
Am liebsten sind mir viele Fragen, weil durch Fragen die größte Lernmöglichkeit besteht.
Sobald das Treffen in Gruppen wieder erlaubt ist, möchte ich meine FASE-Seminare wieder anbieten.
Dies sind die Dinge, die wir auf den Seminaren tun können, um uns gegenseitig zu schützen:
  • Hände waschen und keine Hände geben
  • Abstand halten (Die Teilnehmerzahl wird entsprechend der Raumgröße beschränkt sein und bei meinen FASE-Seminaren gibt es keine Partnerübungen. Man muss also niemandem Nahe kommen)
  • Wenn wir mit Hilfsmitteln arbeiten, bekommt jeder zu Beginn des Seminars eine eigene Ausstattung ausgeteilt. Es wird also nicht gemischt. Gemeint sind hier beispielsweise Massagewerkzeuge, Faszienrolle, Dehnbänder…
  • Die Hilfsmittel werden zuvor gewaschen bzw. desinfiziert.
  • Sinnvoll ist sicherlich, wenn alle, die verdächtige Symptome bei sich entdecken,  von der Teilnahme absehen.